Park Streckelsberg
Aktuelles
2-Raum-Fewos
2,5-Raum-Fewos
3-Raum-Fewos
Wir über  uns
Preise
Buchungsanfrage
Online-Buchung
weitere Wohnungen
AGB/Anreise/Impresum
ABG
Anreise

Mietbedingungen für unsere Ferienwohnungen in Koserow

 

Buchung und Anzahlung: Mit der Buchungsbestätigung ist die Buchung rechtsverbindlich. Die Anzahlung überweisen sie bitte innerhalb von  einer Woche nach Erhalt der Buchungsbestätigung. Andernfalls sind wir berechtigt, die Wohnung anderweitig zu vermieten.

Bezahlung: Die Bezahlung des Mietpreises nehmen Sie bitte spätestens bis eine Woche vor Anreise durch Überweisung vor.  Der Mieter wird von der Entrichtung der Miete nicht dadurch befreit, dass er durch einen in seiner Person liegenden Grund an der Ausübung seines Gebrauchsrechts gehindert wird.

Endreinigung/Zwischenreinigung: Die Bezahlung der Endreingigung erfolgt bei der Abreise. Endreinigung erfolgt unabhängig von der Aufenthaltsdauer. Wir gehen dabei von einer Reinigungszeit von etwa 3 Stunden aus. Da oft am gleichen Tag neue Gäste anreisen, müssen wir diese Zeiten auch einhalten, was auch fast immer funktioniert. Wenn diese Zeiten wegen außerordentlichen Aufwand überschritten werden, müssen wir für jede weitere Stunde für die Reinigung der Ferienwohnung 15 € gesondert in Rechnung stellen. Eine Zwischenreinigung zu gleichen Konditionen können Sie gesondert vor Ort in Auftrag geben.

Hunde: Hunde sind in den Ferienwohnungen  - soweit zulässig - nur mit schriftlicher Erlaubnis von uns gestattet. Grundsätzlich ist der Nachweis einer Haftpflichtversicherung und bei Hunden zusätzlich der gültigen Steuermarke erforderlich. Für die zusätzliche Reinigung erheben wir einen einmaligen Aufpreis von 25 € pro Aufenthalt und Hund.

Haftung: Der Mieter und seine Begleitpersonen haften als Gesamtschuldner im vollen Umfang für die verursachten Schäden am Inventar der Ferienwohnung und dem Ferienhaus. Eventuelle Schäden müssen uns sofort (0341/3196200 ) mitgeteilt werden und können in der Regel über Ihre Haftpflichtversicherung reguliert werden. Eltern haften, soweit gesetzlich zulässig, für ihre Kinder.

Der Vermieter haftet für eine nicht ordnungsgemäße Funktion der technischen Geräte. Der Vermieter übernimmt keine Haftung bei Diebstahl, Feuer- und Wasserschäden am Eigentum des Mieters, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. 

Leistungen und Preise: Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus der Leistungsabrechnung/Rechnung. Das Mietobjekt darf nur von der in der Bestätigung angegebenen Personenzahl bewohnt werden. Kinder, Babys und Haustiere gelten dabei je als eine Person. Der Mieter ist nicht berechtigt, die Mietsache einem Dritten zur Nutzung zu überlassen, insbesondere diese weiter zu vermieten.

Stornierung: Wir als Vermieter können leider nicht alleine das Risiko einer eventuellen Absage tragen. Bei kurzfristigen Absagen ist es mitunter unmöglich, noch Ersatzmieter zu bekommen. Gegen einen Aufpreis kann eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen werden. Wir bitten daher um Verständnis für folgende Stornoregeln:  

Der Mieter verpflichtet sich im Falle einer Stornierung der Buchung bis einen Monat vor Mietbeginn an den Vermieter eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25 € zu entrichten.   

 

Im Falle einer Stornierung der Buchung ab 30 Tage vor Mietbeginn verpflichtet sich der Mieter an den Vermieter 50% des Gesamtpreises zu entrichten.   

Bei einer Stornierung ab 14 Tage vor Mietbeginn verpflichtet sich der Mieter an den Vermieter 90% des Gesamtpreises zu entrichten. Nachdem wir die Stornierung von Ihnen erhalten haben, werden wir uns umgehend um andere Gäste für den entsprechenden Zeitraum bemühen und die Einnahmen mit den Stornierungsgebühren unter Abzug der Anzahlung verrechnen.

Es bleibt dem Mieter unbenommen, einen geringeren Schaden als die oben genannten Pauschalen nachzuweisen.

Sofern der Mieter die Zusatzotion "keine Stornogebühren" gebucht hat, wird abweichend zur Regelung der Stornogebühren kein Schadensersatz verlangt, sofern der Mieter nachweist, dass er oder eine der Mitreisenden die Reise nicht antreten kann infolge von:

- unverschuldeter Arbeitslosigkeit (Bescheinigung Arbeitsagentur)
- Krankheit (Attest eines zugelassenen Arztes über Nichtreisefähigkeit)
- Tod (Totenschein)

Gäste: Möchten Sie Gäste bei sich nächtigen lassen,  ist dies bis zur maximal erlaubten Wohnungebelegung möglich. Bitte teilen Sie uns dies unbedingt vorher mit. Für Gäste erheben wir zusätzlich einen Zuschlag von 5 €/Nacht/Person, welcher bei unserem Verwalter zu entrichten ist.

Nichtantritt und vorzeitige Abreise: Bei Nichtanreise oder einer vorzeitigen Abreise besteht kein Anspruch auf Erstattung des Mietpreises. Wir werden uns jedoch bemühen, die Unterkunft anderweitig zu vermieten und die Einnahmen entsprechend zu verrechnen.

Preisminderung: Bei einem kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, der öffentlichen Versorgung oder durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Preisminderung.

Rechte des Mieters: Sollten beim Bezug der Ferienwohnung Mängel festgestellt werden, so sind diese im Übergabebogen festzuhalten.

Wird Ihr Aufenthalt infolge eines Mangels erheblich beeinträchtigt oder wird die Wohnung unbewohnbar und leisten wir innerhalb einer angemessenen Frist keine Abhilfe, so ist der Mieter zur Mietminderung oder Kündigung berechtigt. Hierüber hat er den Vermieter unverzüglich zu infomieren. Spätere Reklamationen können nicht akzeptiert werden. Der gezahlte Mietpreis für die Restdauer des Mietverhältnisses wird in diesem Fall zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Behandlung der Ferienanlage: Der Mieter und alle Mitreisenden verpflichten sich, die Ferienwohnung und die zur gemeinschaftlichen Nutzung bestimmten Räume und Einrichtungen pfleglich zu behandeln sowie die Hausordnung zu beachten.   

 

Kaution: Eine Kaution wird nicht erhoben. 

Kündigung: Bei mehrfachem Verstoß gegen diese Mietbedingungen kann der Vermieter den Mietvertrag einseitig kündigen und der Gast hat die Ferienwohnung unverzüglich zu verlassen. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Mietpreises besteht in diesem Fall nicht.

Parkplatz: Soweit durch den Mieter gebucht, erhält er einen exklusiven Stellplatz mit dem Wohnungsnamen. Ausschließlich dieser Stellplatz darf durch den Mieter während der Mietdauer genutzt werden. Für Beschädigungen, Einbruch oder Diebstahl der Fahrzeuge wird keine Haftung übernommen.

Ausstattung der Ferienwohnung: Die Anzahl der Räume und die Lage der Mietwohnung im Objekt ergibt sich aus der Reservierungsbestätigung. In jeder Ferienwohnung liegt eine Inventarliste aus, die die aktuelle Ausstattung wiedergibt. Mit Einzug in die Wohnung wird die vollständige Übernahme des Inventars bestätigt.

Salvatorische Klausel: Sollte eine der zuvor beschriebenen Mietbedingungen rechtsungültig sein, so wird diese durch eine sinngemäß am nächsten kommende Regelung ersetzt. Die anderen Mietbedingungen bleiben davon unberührt und weiterhin gültig.  

 

 

Top


Inselteam Usedom | info@ihreferien.de / 0341/3196200